Inoffizielles Biomes O' Plenty Wiki
Advertisement
Liste aller Biome (1.20.4)
EspenlichtungAuroralgartenStillgewässerBogKalte WüsteKlippeKoniferenwaldKristalliner AbgrundToter WaldTrockengebietDünenstrandEndkorruptionEndriffEndwildeAusbrechendes InfernoFeldÜberschwemmungsgebietBewaldetes FeldTannenlichtungPilzdschungelLeuchtende HöhleWieseHochlandHeiße QuellenJacarandalichtungJadeklippenLavendelfeldÜppige WüsteÜppige SavanneAhornwälderMarschMediterraner WaldTundramoorMystischer HainToter UrwaldUrwaldgebietUnheilvoller WaldObstgartenUrsprungstalÜberwucherte GrünenWeidePrärieKürbisbeetRegenwaldMammutbaumwaldFelsiger RegenwaldFelsiges StrauchlandBuschlandSaisonaler WaldSaisonaler ObstgartenStrauchlandVerschneiter KoniferenwaldVerschneite TannenlichtungVerschneite AhornwälderSpinnennestSchneeblütenhainTropenTundraUnterholzViszeraler HaufenVulkanische EbenenVulkanÖdlandÖdlandsteppeWinterliches UrsprungstalFeuchtgebietVerdorrter AbgrundWaldgebiet

Inhalt / Biome

Das Ausbrechende Inferno ist ein Netherbiom, die aus Schwefel bestehen, wobei Schwefelfumarolen, Schwefelhaufen und Schwefelknospen die Landschaft bedecken. Es bilden sich Flecken aus Magmablöcken und es entstehen häufig Lavabecken. Die Luftfarbe im Biom ist blassorange. In den Lavabecken können Schreiter spawnen. Es könnte ein möglicher Ersatz für das Ascheninferno-Biom sein.

Advertisement