Inoffizielles Biomes O' Plenty Wiki
Advertisement
Liste aller Biome (1.20.4)
EspenlichtungAuroralgartenStillgewässerBogKalte WüsteKlippeKoniferenwaldKristalliner AbgrundToter WaldTrockengebietDünenstrandEndkorruptionEndriffEndwildeAusbrechendes InfernoFeldÜberschwemmungsgebietBewaldetes FeldTannenlichtungPilzdschungelLeuchtende HöhleWieseHochlandHeiße QuellenJacarandalichtungJadeklippenLavendelfeldÜppige WüsteÜppige SavanneAhornwälderMarschMediterraner WaldTundramoorMystischer HainToter UrwaldUrwaldgebietUnheilvoller WaldObstgartenUrsprungstalÜberwucherte GrünenWeidePrärieKürbisbeetRegenwaldMammutbaumwaldFelsiger RegenwaldFelsiges StrauchlandBuschlandSaisonaler WaldSaisonaler ObstgartenStrauchlandVerschneiter KoniferenwaldVerschneite TannenlichtungVerschneite AhornwälderSpinnennestSchneeblütenhainTropenTundraUnterholzViszeraler HaufenVulkanische EbenenVulkanÖdlandÖdlandsteppeWinterliches UrsprungstalFeuchtgebietVerdorrter AbgrundWaldgebiet

Inhalt / Biome


Koniferenwälder sind Biome mit hohen Tannen, aber auch Fliegenpilzen, Beerensträuchern, Farnen und Gräsern sowie gelegentlich Löwenzahn, Kornblumen, Mohn und Margeriten. Einige passive Mobs können in diesem Biom spawnen, wie zum Beispiel Schafe. In diesem Biom lässt es sich leicht überleben, auch wenn die hohen Bäume feindlichen Mobs Dunkelheit bieten können. Es gibt insgesamt 4 Biome in der Biomfamilie.

Varianten[]

Tannenlichtung[]

Tannenlichtungen sind eine Biomvariante des Koniferenwalds, die stattdessen kleinere und deutlich weniger Bäume, und auch häufiger gefällte Bäume aufweisen.

Verschneiter Koniferenwald[]

Verschneite Koniferenwälder sind eine Biomvariante des Koniferenwalds, die mit Schnee bedeckt sind und in denen weniger Gras und Farne erscheinen. Veilchen sind hier zu finden.

Verschneite Tannenlichtung[]

Verschneite Tannenlichtungen sind eine Biomvariante, die der Tannenlichtung ähneln, aber mit weniger Gras, Farnen und Veilchen.

Kleinigkeiten[]

  • Die alte Biom-ID vor der 1.8 war 182.
  • Der normale Koniferenwald ist Forstrides Lieblingsbiom.
Advertisement